Wir machen Sie zu Best-in-Class beim Thema Kunden- und Vertriebspartnerorientierung.

 

Nichts weniger ist unser Anspruch! Aber warum ist das so entscheidend?
Unsere Analysen zeigen seit Jahren das gleiche Bild: Kundenorientierung ist der entscheidende Faktor für zukünftigen Geschäftserfolg.

Gewinner bei der Kundenorientierung wachsen am stärksten und zeichnen sich durch eine geringere Kostenquote aus!

Aber: Nur wer seine Kunden auch wirklich kennt, ist in der Lage die Kundenzufriedenheit zu managen und so nachhaltig erfolgreich zu sein!

 


Kunden- und Vertriebspartnerorientierung lassen sich managen.

Best-in-Class Klientenbeispiele

Klient KUBUS PK

Erfolgsfaktoren in der Umsetzung

  • Etablierung eines kontinuierlichen Feedbacksystems inkl. systematischer Verknüpfung von Top-down- und Bottom-up-Perspektive
  • Ausbau operativ und strategisch direkt wirksamer CX-Strukturen
  • Nutzung 1:1- Kundenfeedback als Dreh- und Angelpunkt der Transformationen
  • Customer-Guiding als Designprinzip für Optimierung der Kundenreise

 

Erfolgsfaktoren in der Umsetzung

  • Verzielung des NPS in der variablen Vergütung der Leitenden
  • Bedürfnisorientierte SLA‘s für unterschiedliche Maklersegmente
  • Umsetzung der SLA‘s in Vertrieb und Betrieb
  • Business-Case-Simulationen als Grundlage für Investitionen in operative Optimierungen in Vertrieb und Betrieb

 


KUBUS ist das Instrument zum Management der Kunden- und Vertriebspartnerorientierung.

Die KUBUS-Studien und die Benchmarks aus der KUBUS Touchpoint-Datenbank ermöglichen eine objektive Positionsbestimmung beim Thema Kundenorientierung.

Differenzierte Ergebnisse versetzen Sie in die Lage:KUBUS familie

  • Kundenanforderungen zu verstehen
  • Konkrete Stellhebel zur Verbesserung zu erkennen
  • Aktivitäten richtig zu fokussieren
  • Und damit: Kundenorientierung systematisch zu managen

KUBUS bildet differenziert die wesentlichen Zielgruppen in unterschiedlichen Wettbewerbsumfeldern ab:

  • Privatkunden
  • Gewerbekunden
  • Makler
  • Passgenaue transaktionale Benchmarks aus der KUBUS Touchpoint-Datenbank

 


Das beinhaltet KUBUS.

Alle KUBUS-Instrumente basieren auf einer einheitlichem Logik. Im Zentrum steht dabei jeweils die Identifikation der wichtigsten Treiber für den zukünftigen Geschäftserfolg.

KUBUS liefert ein umfassendes offene Benchmarking.

Das Benchmarking ermöglicht die Bestimmung

  • der Marktposition,
  • der individuellen Stärken und Schwächen,
  • der Handlungsfelder der Marktakteure
  • und erzeugt Veränderungsdruck.

Die enthaltenen Unternehmen bilden mindestens 80% des jeweils relevanten Marktes ab.

 

 

 


Zeitreihen und aktuelle Fragestellungen.

 

Zeitreihe2

Die KUBUS Instrumente ermöglichen den Blick auf langfristige Marktentwicklungen und Trends.

Sie zeigen auf, welche Entwicklungen schaffbar sind. Damit können Sie hervorragend als Grundlage zur Definition eines Zielpfads genutzt werden.

Neben dem festen Fragenset, werden auch aktuelle Themen und Fragestellungen untersucht. Damit ist KUBUS immer am Puls der Zeit.

 


KUBUS bildet differenziert die wesentlichen Zielgruppen in unterschiedlichen Wettbewerbsumfeldern ab.

Weitere Infos zu den KUBUS Studien

 

KUBUS privatkunden

 

KUBUS makler

 

KUBUS gewerbekunden